Wohnen in Österreich

Von der sozialen Infrastruktur zur Finanzanlage

  • Christian Zeller
  • Andreas Van-Hametner
  • Christian Smigiel
  • Karolin Kautzschmann
Schlagworte: Österreich, Finanzdominierte Akkumulation, Wohnungspolitik, Stadtsoziologie

Abstract

Ausgehend von der Charakterisierung der Ökonomie Österreichs als exportorientiertem finanzdominiertem Akkumulationsregime, in dem finanzielle Verwertungsstrategien und die Erzielung von Rentenerträgen zunehmend wichtiger geworden sind, analysieren wir die österreichische Wohnungspolitik. Wir stellen die wesentlichen wohnungspolitischen Instrumente auf der nationalen Ebene vor und zeigen wie sich diese im Laufe der Zeit verändert haben. Wir argumentieren, dass die subnationalen Maßstabsebenen wichtig für die Beurteilung von Wohnungsmärkten sind. Dies wird an den Beispielen Salzburg und Linz verdeutlicht. In beiden Städten untersuchen wir, wie die Wohnregime zunehmend finanzielle Verwertungsinteressen begünstigen und Wohnen zunehmend stärker als Ware verwerten. Damit tritt die staatliche Bereitstellung einer gesellschaftlichen Infrastruktur für unterschiedliche Bevölkerungsschichten zunehmend in den Hintergrund. Wir zeigen Tendenzen einer zunehmenden Individualisierung der Wohnungspolitik.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Literaturhinweise

Aglietta, Michel/Rebérioux, Antoine (2004): Dérives du capitalisme financier. Paris.

Amann, Wolfgang/Lugger, Klaus (2016): Österreichisches Wohnhandbuch 2016. Innsbruck.

Amann, Wolfgang/Mundt, Alexis (2017): Bewertung des Salzburger Modells der Wohnbauförderung, IIBW. Institut für Immobilien, Bauen und Wohnen; im Auftrag der Arbeiterkammer Salzburg: Wien.

Baumgartner, Josef (2013): Die Mietpreisentwicklung in Österreich seit 2005. In: WIFO-Monatsberichte 86(7): 559-577.

Becker, Joachim/Bösch, Valerie/Brait, Romana/Feigl, Georg/Orischnig, Tobias/Poyntner, Philipp/ Schultheiss, Jana (2015): Einleitung: Politische Ökonomie Österreichs - Kontinuitäten und Veränderungen seit dem EU-Beitritt. In: BEIGEWUM (Hg.): Politische Ökonomie Österreichs - Kontinuitäten und Veränderungen seit dem EU-Beitritt. Wien: 7-31.

Belina, Bernd (2018): Wenn Geldkapital eine sichere Bank sucht. In: PROKLA 48(2): 187-203. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i191.80

Benko, Georges/Lipietz, Alain (1995): De la régulation des espaces aux espaces de la régulation. In: Boyer, Robert/Saillard, Yves. (Hg.): Théorie de la régulation, l'état des savoirs. Paris: 293-303.

Boyer, Robert (2000): The Political in the Era of Globalization and Finance: Focus on Some Régulation School Research. In: International Journal of Urban and Regional Research 24(2): 274-322. https://doi.org/10.1111/1468-2427.00250

Chesnais, François (2016): Finance Capital Today. Corporations and Banks in the Lasting Global Slump. Leiden-Boston. https://doi.org/10.1163/9789004255487

Dewilde, Caroline (2017): Do housing regimes matter? Assessing the concept of housing regimes through configurations of housing outcomes. In: International Journal of Social Welfare 26(4): 384-404. https://doi.org/10.1111/ijsw.12261

Dewilde, Caroline/Ronald, Richard (Hrsg) (2017): Housing Wealth and Welfare. Cheltenham/UK. https://doi.org/10.4337/9781785360961

Dopsch, Heinz/Hoffmann, Robert (2008): Salzburg - die Geschichte einer Stadt. Salzburg.

Eder, Vira (2012): Finanzierung von gemeinnützigen Bauvereinigungen. Wien.

Fehlberg, Thorsten/Mießner, Michael (2015): Mietpreissteigerungen und Wohnungsengpässe abseits der Ballungsräume. Investitionen in Wohnimmobilien in B-Lagen und Regionalzentren - das Beispiel Göttingen. In: s u b u r b a n. zeitschrift für kritische stadtforschung 3(1): 25-44.

Feichtinger, Alois/Schinnagl, Michaela (2017): Die Vermögensbindung als Eckpfeiler der Wohnungsgemeinnützigkeit. In: wohnrechtliche blätter:wobl 30(4): 99-105.

Fernandez, Rodrigo/Aalbers, Manuel B. (2016): Financialization and housing: Between globalization and Varieties of Capitalism. In: Competition & Change 20(2): 71-88. https://doi.org/10.1177/1024529415623916

- (2017): Capital Market Union and residential capitalism in Europe: Rescaling the housing-centred model of financialization. In: Finance and Society 3(1): 32-50. https://doi.org/10.2218/finsoc.v3i1.1937

GBV (2016a): 70 Jahre Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen Revisionsverband. URL: www.gbv.at/Document/View/4622, Zugriff: 31.10.2017.

GBV (2016b): GBV-Jahresstatistik 2015. URL: www.gbv.at/Document/View/4554, Zugriff: 31.10.2017.

Harvey, David (2010): The Enigma of Capital and the Crises of Capitalism. London.

Heeg, Susanne (2013): Wohnungen als Finanzanlage. Auswirkungen von Responsibilisierung und Finanzialisierung im Bereich des Wohnens. In: s u b u r b a n. zeitschrift für kritische stadtforschung 1(1): 75-99.

IIBW (2017): Wohnbauförderung in Österreich 2016: Novographic Druck GmbH. URL: www.iibw.at/documents/2017%20IIBW.%20Wohnbauförderung%202016.pdf, Zugriff: 17.08.2018.

Immowelt (2016): 10 größte Städte im Vergleich: Mieten in Salzburg, Wien und Dornbirn am höchsten. URL: https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20161206_OTS0054/10-groesste-staedte-im-vergleich-mieten-in-salzburg-wien-und-dornbirn-am-hoechsten, Zugriff: 12.07.2018.

Jäger, Johannes (2006): Akkumulation und Wohnungspolitik. Kurswechsel Nr. 3: 31-37.

Kadi, Justin (2015): Recommodifying housing in formerly "Red" Vienna? In: Housing, Theory and Society 32(3): 247-265. https://doi.org/10.1080/14036096.2015.1024885

- (2017): Wie das Mietrecht die Mieten treibt und was die Politik unternimmt. Ein Kommentar zur Lage am Wiener Wohnungsmarkt. In: dérive. Zeitschrift für Stadtforschung 68: 9-13.

Kemeny, Jim (2006): Corporatism and Housing Regimes, Housing. Theory and Society 23(1): 1-18. https://doi.org/10.1080/14036090500375423

Kircher, Andrea/Schmiedbauer, Elisabeth/Van-Hametner, Andreas/Zeller, Christian (2018): Regionale immobilienmärkte unter Druck. Analyse von Immobilienannoncen für Salzburg 2006 - 2016. In: Geographies of Uneven Development. Working Papers No. 8.

Kuhnert, Jan/Leps, Olof (2017): Die Wohnungsgemeinnützigkeit in Österreich. In: Neue Wohnungsgemeinnützigkeit. Wege zu langfristig preiswertem und zukunftsgerechtem Wohnraum. Wiesbaden: 179-186. https://doi.org/10.1007/978-3-658-17570-2_6

Kunnert, Andrea/Baumgartner, Josef (2012): Instrumente und Wirkungen der österreichischen Wohnungspolitik (Im Auftrag der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien). Wien.

Land Oberösterreich (2018): Wohnbau Bericht 2017. Linz.

Land Salzburg (2018): Wohnbauförderung Jahresbericht 2017. Salzburg.

Moser, Peter/Bständig, Gerhart/Schöffmann, Bernhard (2013): Wohnen im Arsenal. Wandel der Wohnbedingungen im Zuge der Privatisierung. Wien.

Necker, Sylvia (2018): Hitlerbauten in Linz. Wohnsiedlungen zwischen Alltag und Geschichte. 1938 bis zur Gegenwart In: Forum OÖ Geschichte. URL: www.ooegeschichte.at/themen/architektur-und-stadtentwicklung/hitlerbauten-in-linz/hitlerbauten-in-linz/, Zugriff: 17.8.2018.

Oberösterreichischer Rechnungshof (2012): Initiativprüfung Wohnbauförderung des Landes. Linz.

OÖNachrichten (2018): 377.000 Euro statt 1,15 Millionen: Hat Linz Sozialwohnungen zu billig verkauft? URL: www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/377-000-Euro-statt-1-15-Millionen-Hat-Linz-Sozialwohnungen-zu-billig-verkauft;art66,2963351, Zugriff: 28.8.2018.

Österreichische Bundesregierung (2017a): Für Österreich. Arbeitsprogramm der Bundesregierung 2017/2018. Wien.

- (2017b): Zusammen. Für unser Österreich. Regierungsprogramm 2017-2022. Wien.

Rechnungshof (2007a): Verkauf von Bundeswohnbaugesellschaften. URL: www.rechnungshof.gv.at/fileadmin/downloads/2007/berichte/teilberichte/bund/Bund_2007_03/Bund_2007_03_2.pdf, Zugriff: 25.10.2018.

- (2007b): Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H. URL: www.rechnungshof.gv.at/fileadmin/downloads/2007/berichte/teilberichte/salzburg/Salzburg_2007_08/Salzburg_2007_08_1.pdf, Zugriff: 25.10.2018.

Schwartz, Herman/ Seabrooke, Leonard (2008): Varieties of Residential Capitalism in the International Political Economy: Old Welfare States and the New Politics of Housing. In: Comparative European Politics 6(3): 237-261. https://doi.org/10.1057/cep.2008.10

Schwarzbauer, Rita (2015): Die Bedeutung des sozialen Wohnbaus in Linz am Beispiel der "Hitlerbauten". Diplomarbeit, Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik. Linz.

Serfati, Claude (2011): Transnational groups as financial groups. In: Work organisation, Labour & globalisation 5(1): 10-38. https://doi.org/10.13169/workorgalaboglob.5.1.0010

Stadt Linz (2018): Wohnungen. URL: www.linz.at/zahlen/050_Infrastruktur/080_GebaeudeundWohnungen/040_Wohnungen/, Zugriff: 28.8.2018.

Stadt Salzburg (2017): Salzburg in Zahlen 3/2017. Beiträge zur Stadtforschung, MA 2/01 Stadtarchiv und Statistik. Salzburg.

Statistik Austria (2016): Wohnen 2015. Mikrozensus - Wohnungserhebung und EU-SILC. Wien. URL: www.statistik.at/wcm/idc/idcplg?IdcService=GET_PDF_FILE&RevisionSelectionMethod=LatestReleased&dDocName=107921, Zugriff: 25.10.2018.

- (2018): Ein Blick auf die Gemeinde. Salzburg. URL: www.statistik.gv.at/blickgem/gemDetail.do?gemnr=50101, Zugriff: 28.8.2018.

Stephens, Mark (2017): Housing regimes twenty years after Kemeny

Working Paper, Heriot-Watt University (1. August 2017). Edinbourough. URL: https://researchportal.hw.ac.uk/en/publications/housing-regimes-twenty-years-after-kemeny, Zugriff: 25.10.2018.

Stockhammer, Engelbert (2014): Entstehung und Krise des finanz-dominierten Akkumulationsregimes. Eine postkeynesionaische Perspektive auf Finanzialisierung. In: Heires, Marcel/Nölke, Andreas (Hg.): Politische Ökonomie der Finanzialisierung; Globale Politische Ökonomie. Wiesbaden: 33-48. https://doi.org/10.1007/978-3-658-03778-9_2

Stöger, Harald (2002): Sozialer Wohnbau in Linz. Problemstellungen von Wohnungswirtschaft und Wohnungsversorgung in der Nachkriegszeit. Dissertation, Universität Salzburg. Salzburg.

Straßl, Inge/Riedler, Walter/Uray, Reinhard/Standl, Christina (2018): Mietwohnbau in der Stadt Salzburg. Entwicklung und Status, SIR - Salzburger Institut für Raumordnung & Wohnen. Salzburg.

Streimelweger, Artur (2010a): Wohnbauförderung: Eine Bestandsaufnahme. In: Wirtschaft und Gesellschaft 36(4): 543-561.

- (2010b): Zur Privatisierung sozial gebundenen Wohnraums, vwbf Studienexkursion 2010: Berlin. URL: http://docplayer.org/25004941-Zur-privatisierung-sozial-gebundenen-wohnraums.html, Zugriff: 28.8.2018.

Theurillat, Thierry/Crevoisier, Olivier (2014): Sustainability and the Anchoring of Capital: Negotiations Surrounding Two Major Urban Projects in Switzerland. In: Regional Studies 48(3): 501-515. https://doi.org/10.1080/00343404.2013.787160

Unger, Knut (2018): Mieterhöhungsmaschinen. In: PROKLA 48(2): 205-225. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i191.81

Vollmer, Lisa/Kadi, Justin (2018): Wohnungspolitik in der Krise des Neoliberalismus in Berlin und Wien. In: PROKLA 48(2): 247-264. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i191.83

WKO (2018): Immobilienpreisspiegel 2018. URL: https://www.wko.at/branchen/information-consulting/immobilien-vermoegenstreuhaender/Pressekonferenz-Preisspiegel-2018-Praesentation.pdf, Zugriff: 28.8.2018.

Zeller, Christian (2008): From the gene to the globe: Extracting rents based on intellectual property monopolies. In: Review of International Political Economy 15(1): 86-115. https://doi.org/10.1080/09692290701751316

- (2011): Verschiebungen der Krise im globalen Rentierregime. Ungleichgewichte und die Suche nach neuen Feldern. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 55(1-2): 65-83.

Veröffentlicht
2018-12-14
Zitationsvorschlag
Zeller, C., Van-Hametner, A., Smigiel, C., & Kautzschmann, K. (2018). Wohnen in Österreich. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 48(193), 597-616. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i193.1148
Rubrik
Artikel außerhalb des Schwerpunkts