Gerissene Fäden

Anmerkungen zu Erwartungen für eine neue Klassenpolitik und Enttäuschungen, die um die Ecke lauern

  • Bert Bach
Schlagworte: Klassentheorie, Neue Klassenpolitik, Klasse

Abstract

Der Artikel beschäftigt sich mit der Renaissance der Klassenfrage innerhalb der deutschsprachigen Linken, die einen Ausdruck in der Diskussion zu einer neuen Klassenpolitik findet. Bert Bach führt diese Renaissance vor allem auf die politische Konjunktur zurück und konstatiert, dass die Linke schlecht gewappnet scheint, diese Diskussion empirisch fundiert zu führen. Die empirische Klassenforschung gleicht inzwischen einer „Großbaustelle“ mit vielen offenen Fragen, an denen in den letzten Jahren nicht mehr kontinuierlich und systematisch weitergearbeitet wurde. Im Hinblick auf klassenpolitische Fragestellungen ergibt sich ein ähnliches Bild: Viele Fragen wurden in früheren Debatten schon aufgeworfen, dann aber nicht weiter verfolgt, die aktuelle Diskussion über eine neue Klassenpolitik bezieht sich bisher nicht auf ihre Vorläufer. In beiden Feldern scheinen also Diskussionen abgebrochen bzw. Fäden gerissen zu sein. Bach plädiert daher für eine kritische Bestandsaufnahme und für eine mittelfristige strategische Herangehensweise, die gegenüber der bisher vorwiegend appellativ geführten Diskussion durch eine stärker analytische und systematische Auseinandersetzung mit den entsprechenden Fragestellungen und Erfolgsbedingungen charakterisiert wäre.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Literaturhinweise

Allmendinger, Jutta u.a. (2018): Prekäre Beschäftigung und unsichere Haushaltslagen im Lebensverlauf: Gibt es in Deutschland ein verfestigtes Prekariat? In: WSI-Mitteilungen 71(4): 259-269. https://doi.org/10.5771/0342-300X-2018-4-259

Benschop, Albert/Krätke, Michael/Bader, Veit (1998): Eine unbequeme Erbschaft - Klassenanalyse als Problem und als wissenschaftliches Arbeitsprogramm. In: Bader, Veit u.a. (Hg.), Die Wiederentdeckung der Klassen. Berlin-Hamburg: 5-26.

Brauns, Hildegard/Steinmann, Susanne/Haun, Dietmar (2000): Die Konstruktion des Klassenschemas nach Erikson, Goldthorpe und Portacero (EGP) am Beispiel nationaler Datenquellen aus Deutschland, Großbritannien und Frankreich. In: ZUMA Nachrichten 24(46): 8-63.

Diettrich, Ben (1999): Klassenfragmentierung im Postfordismus. Münster.

Dörre, Klaus (2018): Aufstehen - gegen was, wofür und mit wem? Über populistische Bewegungen in der demobilisierten Klassengesellschaft. In: SPW 4/2018: 51-58.

Eaton, Adrienne/Schurman, Susan/Chen, Martha (Hg.) (2017): Informal Workers and Collective Action: A Global Perspective. Ithaca-London. https://doi.org/10.7591/9781501707964

Goldthorpe, John (2007): Class Analysis - New Versions and Their Problems. In: Ders.: On Sociology, Vol.2. Stanford: 125-153.

Hirsch, Joachim/Wissel, Jens (2011): Transnationalisierung der Klassenverhältnisse. In: Thien, Hans-Günter (Hg.) (2010): Klassen im Postfordismus. Münster: 287-309.

Kadritzke, Ulf (2016): Zur Mitte drängt sich alles (Teil 2). In: PROKLA 46(4): 639-659. https://doi.org/10.32387/prokla.v46i185.136

Koch, Max (1994): Vom Strukturwandel einer Klassengesellschaft. Theoretische Diskussion und empirische Analyse. Münster.

Kössler, Reinhart (2016): Lohnnexus, Prekariat, globale Arbeiterklasse und soziale Kämpfe. In: Wemheuer, Felix (Hg.): Marx und der globale Süden. Köln: 298-323.

Kremer, Uwe (1994): Klassen im Umbau. Einige Überlegungen zur politischen Aktualität der Klassentheorie. In: SPW 6/94: 18-23.

Kröll, Friedhelm (1992): Angebetet und verworfen: Streitfrage "Arbeiterklasse": Sozialstruktur und Lebensweisen in Österreich, Segmentierungen der Lohnarbeit. Marburg.

Krüger, Stephan (2017): Soziale Ungleichheit. Private Vermögensbildung, sozialstaatliche Umverteilung und Klassenstruktur. Hamburg.

Lockwood, David (1985): Das schwächste Glied in der Kette? Einige Anmerkungen zur marxistischen Handlungstheorie. In: PROKLA 15(1): 5-33 https://doi.org/10.32387/prokla.v15i58.1153

Oesch, Daniel (2003): Labour Market Trends and the Goldthorpe Class Schema: A Conceptual Reassessment. In: Swiss Journal of Sociology 29(2): 241-262

Peter, Lothar (2010): Was machen wir mit dem Klassenbegriff? In: Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung 81/2010

Roth, Karl Heinz (1994a): Die Wiederkehr der Proletarität und die Angst der Linken. In: Ders. (Hg.): Die Wiederkehr der Proletarität. Dokumentation der Debatte, Köln: 11-36

- (1994b): Die neuen Klassenverhältnisse und die Perspektive der Linken. In: Ders. (Hg.): Die Wiederkehr der Proletarität: 155-283

Sablowski, Thomas/Thien, Hans-Günter (2018): Die AfD, die ArbeiterInnenklasse und die Linke - kein Problem?, in: PROKLA 48(1): 55-71. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i190.32

Savage, Mike (2000): Class Analysis and Social Transformation, Buckingham/Philadelphia

- (2016): The fall and rise of class analysis in British sociology, 1950-2016. In: Tempo Social 28(2): 57-72. https://doi.org/10.11606/0103-2070.ts.2016.110570

Scully, Ben (2016): Precarity North and South: A Southern Critique of Guy Standing. In: Global Labour Journal 7(2): 160-172. DOI: 10.15173/glj.v7i2.2521. https://doi.org/10.15173/glj.v7i2.2521

Siblot, Yasmine u.a. (2015): Sociologie des classes populaires contemporaines, Paris

Standing, Guy (2015): The Precariat and Class Struggle. In: Revista Critica de Ciencias Sociais Annual Review 7: 3-16. https://doi.org/10.4000/rccsar.585

Strohschneider, Tom (2018): Erwartung und Enttäuschung: Wie neu ist die "neue Klassenpolitik"? (29.5.2018). URL: https://oxiblog.de/erwartung-und-enttaeuschung-klassenpolitik-debatte-linke-begriff-theorie-thien-engster/, Zugriff: 4.9.2018.

Thien, Hans-Günter (2011): Einleitung. In: Ders. (Hg.): Klassen im Postfordismus, Münster, 7-20

- (2018): Die verlorene Klasse. ArbeiterInnen in Deutschland, Münster

Van der Linden, Marcel (1994): Die neue Zusammensetzung der WeltarbeiterInnenklasse und das Problem der Solidarität. In: Roth, Karl Heinz (Hg.): Die Wiederkehr der Proletarität, Köln: 83-94

- (2017): Workers of the World. Eine Globalgeschichte der Arbeit, Frankfurt/Main

Webster, Edward/Lambert, Rob/Bezuidenhout, Andries (2008): Grounding Globalization. Labour in the Age of Insecurity. Oxford. https://doi.org/10.1002/9781444303018

Wood, Ellen Meiksins (1986): The Retreat from Class. London.

Wright, Eric Olin (1989): The Comparative Project on Class Structure and Class Consciousness: an overview. In: Acta Sociologica 32(1): 3-22. https://doi.org/10.1177/000169938903200101

- (1994): Interrogating Inequality. Essays on Class Analysis, Socialism and Marxism. London.

- (2000): Class Counts, Cambridge-Paris.

- (2015): Understanding Class, London.

Veröffentlicht
2018-12-13
Zitationsvorschlag
Bach, B. (2018). Gerissene Fäden. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 48(193), 663–673. https://doi.org/10.32387/prokla.v48i193.1151