Die Bewegung für Klimagerechtigkeit und Energiedemokratie in Deutschland.

Eine historisch-materialistische Bewegungsanalyse

  • Henrik Sander
Schlagworte: Soziale Bewegungen, Klimagerechtigkeit, Klimabewegung, Klimapolitik, Bewegungsforschung

Abstract

This article argues that social movement research must be renewed by a historical-materialist perspective to be able to understand the emergence and effects of the relatively new climate justice movement in Germany. The previous research on NGOs and social movements in climate politics is presented and the recent development of the climate justice movement in Germany is illustrated. In a final step two cases of climate movement campaigns are explained by means of the historical-materialist movement analysis proposed by the author.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Literaturhinweise

Angel, James (i.E.): Towards an Energy Politics In-Against-and-Beyond the State: Berlin's Struggle for Energy Democracy'. In: Antipode.

AntiRassismusBüro Bremen (2007): Warum Al Gore den Nobelpreis nicht verdient hat: Ein Text zu Klimawandel, sozialer Frage und Aktionsperspektiven. URL: buko.info/fileadmin/user_upload/doc/reader/reader_naturverhaeltnis.pdf, Zugriff: 20.7.2016.

AusgeCO2hlt (2013). David gegen Goliath: Selbstermächtigung durch Widerstand gegen den Klimakiller Braunkohle. In: analyse & kritik, Nr. 579 vom 18.1.2013.

Avanti - Projekt undogmatische Linke (2010): Der Gipfel des Scheiterns: Zaghafte Schritte einer dringend notwendigen Klimabewegung. In: analyse & kritik, Nr. 546 vom 22.1.2010.

Avanti - Projekt undogmatische Linke, Klima AG (2009): Die Energiefrage stellen! Klima- und Anti-Atom-Bewegung müssen an einem Strang ziehen. In: analyse & kritik, Nr. 544 vom 20.11.2009.

Becker, Sören/Beveridge, Ross/Naumann, Matthias (2015): Remunicipalization in German cities: contesting neo-liberalism and reimagining urban governance? In: Space and Polity, Special Issue: In, Against, Beyond Neoliberalism: the "Crisis" and Alternative Political Futures 19(1): 76-90. https://doi.org/10.1080/13562576.2014.991119

Bedall, Philip (2014): Climate Justice vs. Klimaneoliberalismus? Klimadiskurse im Spannungsfeld von Hegemonie und Gegen-Hegemonie. Bielefeld. https://doi.org/10.14361/transcript.9783839428061

Benford, Robert D./Snow, David A. (2000): Framing Processes and Social Movements: An Overview and Assessment. In: Annual Review of Sociology 26: 611-639. https://doi.org/10.1146/annurev.soc.26.1.611

Blanchet, Thomas (2015): Struggle over energy transition in Berlin: How do grassroots initiatives affect local energy policy-making? In: Energy Policy 78(C): 246-254. https://doi.org/10.1016/j.enpol.2014.11.001

Brand, Ulrich u.a. (2001): Nichtregierungsorganisationen in der Transformation des Staates. Münster.

-/Wissen, Markus (2011): Sozial-ökologische Krise und imperiale Lebensweise: Zu Krise und Kontinuität kapitalistischer Naturverhältnisse. In: Demirovic, Alex u.a. (Hg.): VielfachKrise: Im finanzdominierten Kapitalismus. Hamburg: 79-94.

Brunnengräber, Achim (Hg.)(2011): Zivilisierung des Klimaregimes: NGOs und soziale Bewegungen in der nationalen, europäischen und internationalen Klimapolitik. Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92840-1

- (2012): Ein neuer Bewegungszyklus: Von der NGOisierung zur Occupy-Bewegung. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 25(1): 42-50.

- (2013): Zwischen Pragmatismus und Radikalisierung: NGOs und soziale Bewegungen in der internationalen Klimapolitik. In: Dietz, Matthias/Garrelts, Heiko (Hg.): Die internationale Klimabewegung: Ein Handbuch. Wiesbaden: 357-372.

-/Dietz, Kristina (2011): Der Klimawandel - eine multiple Krise gesellschaftlicher Naturverhältnisse. In: Demirovic, Alex u.a. (Hg.): VielfachKrise: Im finanzdominierten Kapitalismus. Hamburg: 95-110.

Buckel, Sonja u.a. (2014): Theorie, Methoden und Analysen kritischer Europaforschung. In: Forschungsgruppe "Staatsprojekt Europa" (Hg.): Kämpfe um Migrationspolitik: Theorie, Methode und Analysen kritischer Europaforschung. Bielefeld: 15-84. https://doi.org/10.14361/transcript.9783839424025.15

della Porta, Donatella/Parks, Louisa (2013): Framing-Prozesse in der Klimabewegung: Vom Klimawandel zur Klimagerechtigkeit. In: Dietz, Matthias/Garrelts, Heiko (Hg.): Die internationale Klimabewegung: Ein Handbuch. Wiesbaden: 39-56. https://doi.org/10.1007/978-3-658-01970-9_2

Dietz, Matthias (2013): Debatten und Konflikte in der Klimabewegung. In: Dietz, Matthias/Garrelts, Heiko (Hg.): Die internationale Klimabewegung: Ein Handbuch. Wiesbaden: 391-412. https://doi.org/10.1007/978-3-658-01970-9_29

-/Garrelts, Heiko (Hg.)(2013). Die internationale Klimabewegung: Ein Handbuch. Wiesbaden.

Frenzel, Fabian (2011): Entlegene Orte in der Mitte der Gesellschaft: Zur Geschichte der britischen Klimacamps. In: Brunnengräber, Achim (Hg.): Zivilisierung des Klimaregimes: NGOs und soziale Bewegungen in der nationalen, europäischen und internationalen Klimapolitik. Wiesbaden: 163-186. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92840-1_8

Garrelts, Heiko/Dietz Matthias (2013): Konturen der internationalen Klimabewegung - Einführung in Konzeption und Inhalte des Handbuchs. In: Dietz, Matthias/Garrelts, Heiko (Hg.): Die internationale Klimabewegung: Ein Handbuch. Wiesbaden: 15-35. https://doi.org/10.1007/978-3-658-01970-9_1

Gegenstrom Berlin (2011): Gegen den fossil-nuklearen Wahn: Energiedemokratie jetzt! Energiepolitische Thesen von Gegenstrom Berlin. In: analyse & kritik, Nr. 561 vom 20.5.2011.

Görg, Christoph (1992): Neue Soziale Bewegungen und Kritische Theorie: Eine Aufarbeitung gesellschaftstheoretischer Erklärungsansätze. Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-663-14580-6

Haas, Tobias/Sander, Hendrik (2013): Grünes Kapital und Energiedemokratie in Europa. In: Luxemburg: Gesellschaftsanalyse und linke Praxis, Nr. 3/4: 222-227.

Haunss, Sebastian/Ullrich, Peter (2013): Viel Protest - wenig Forschung: Zu- und Gegenstand sozialwissenschaftlicher Protest- und Bewegungsforschung in der Bundesrepublik. In: Soziologie: Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 42(3): 290-304.

Hellmann, Kai Uwe/Koopmans, Ruud (Hg.)(1998): Paradigmen der Bewegungsforschung: Entstehung und Entwicklung von neuen sozialen Bewegungen und Rechtsextremismus. Opladen. https://doi.org/10.1007/978-3-663-10990-7

Herkenrath, Mark (2011): Die Globalisierung der sozialen Bewegungen: Transnationale Zivilgesellschaft und die Suche nach einer gerechten Weltordnung. Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-531-93118-0

Kitschelt, Herbert (1986): Political Opportunity Structures and Political Protest: AntiNuclear-Movements in Four Democracies. In: British Journal of Political Science 16(1): 57-85. https://doi.org/10.1017/S000712340000380X

Klima!Bewegungsnetzwerk (2010): Das Scheitern als Chance begreifen: Wie weiter nach Jokenhagen? URL: klima.blogsport.de/aktuelles/das-scheitern-als-chance-begreifen-wie-weiter-nach-jokenhagen/, Zugriff: 20.7.2016.

Koburger, Ines/Doria, Andrea (2008): Für produktive Unruhe sorgen: Interview mit zwei InitiatorInnen des Klima-/Antiracamps in Hamburg. In: analyse & kritik, Nr. 531 vom 19.9.2008.

Kössler, Georg (2013): Die Klimabewegung in Deutschland. In: Dietz, Matthias/Garrelts, Heiko (Hg.): Die internationale Klimabewegung: Ein Handbuch. Wiesbaden: 185-204. https://doi.org/10.1007/978-3-658-01970-9_8

Marx, Karl (1848): Manifest der kommunistischen Partei. In: Die Frühschriften, hg. von Siegfried Landshut. Stuttgart 1971: 525-560.

McCarthey, John D./Zald, Mayer (1977): Resource Mobilization and Social Movements. In: American Journal of Sociology 82: 1212-1241. https://doi.org/10.1086/226464

Melucci, Alberto (1989): Nomad of the present: social movements and individual needs in contemporary society. London.

Müller, Tadzio (2009): Countdown to Copenhagen - wird der Klimagipfel zu einem Seattle 2.0? Und: Wo bist du im Dezember? In: analyse & kritik, Nr. 541 vom 21.8.2009.

Neuner, Monika E. (2011): Klimabewegungen in Russland: Chancen und Probleme ihrer transnationalen Vernetzung. In: Brunnengräber, Achim (Hg.): Zivilisierung des Klimaregimes: NGOs und soziale Bewegungen in der nationalen, europäischen und internationalen Klimapolitik. Wiesbaden: 209-232. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92840-1_10

Opp, Karl-Dieter (1994): Der ,Rational-Choice'-Ansatz und die Soziologie sozialer Bewegungen. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen (2): 11-26.

Rucht, Dieter (2011): Zum Stand der Forschung zu sozialen Bewegungen. In: Forschungsjournal Soziale Bewegungen 24(3): 20-47. https://doi.org/10.1515/fjsb-2011-0303

Sander, Hendrik (i.E.): Die Klimabewegung in Deutschland: Entwicklung und Perspektiven (Arbeitstitel), hg. Von Rosa-Luxemburg-Stiftung. Berlin.

- (2015): Die offene Flanke der Umweltbewegung. In: Klimaretter.info. URL: klimaretter.info/protest/hintergrund/18192-die-offene-flanke-der-umweltbewegung, Zugriff: 15.4.2015.

- (2016) Auf dem Weg zum grünen Kapitalismus? Die Energiewende nach Fukushima. Berlin.

Schetsche, Michael (1996): Die Karriere sozialer Probleme: Soziologische Einführung. München-Wien. https://doi.org/10.1515/9783486789546

Smelser, Neil J. (1965): Theory of Collective Behavior. New York.

Stötzel, Patrick (2012): Von der Streuobstwiese ins Herz der fossilen Bestie: Die Kampagne AusgeCO2hlt bringt Energiekämpfe ins Rheinische Braunkohlerevier. In: analyse & kritik, Nr. 568 vom 20.1.2012.

Tarrow, Sidney (1998): Power in movement: Social movements and contentious politics. Cambridge. https://doi.org/10.1017/CBO9780511813245

Unmüßig, Barbara (2011). NGOs in der Klimakrise: Fragmentierungsprozesse, Konfliktlinien und strategische Ansätze. In: Brunnengräber, Achim (Hg.): Zivilisierung des Klimaregimes: NGOs und soziale Bewegungen in der nationalen, europäischen und internationalen Klimapolitik. Wiesbaden: 45-58. https://doi.org/10.1007/978-3-531-92840-1_3

Walk, Heike/Brunnengräber, Achim (2000): Die Globalisierungswächter: NGOs und ihre transnationalen Netze im Konfliktfeld Klima. Münster.

Veröffentlicht
2016-09-01
Zitationsvorschlag
Sander, H. (2016). Die Bewegung für Klimagerechtigkeit und Energiedemokratie in Deutschland. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 46(184), 403-421. https://doi.org/10.32387/prokla.v46i184.122