Die Produktion des Raumes: Auswege aus der Krise des Fordismus und Dispositiv für progressive Politik?

Eine Entgegnung auf James 0' Connor

Autor/innen

  • Roger Keil

DOI:

https://doi.org/10.32387/prokla.v22i88.1066

Schlagworte:

USA, Krise, Fordismus, Kapitalismus, Globalisierung

Abstract

Although O'Connor's intention is approveable, his analysis needs two corrections. Firstly, several negociation levels ought to be introduced to mediate between the government and the TNC on one side and the local protest movements on the other side. Secondly, O'Connor has overseen the forthcoming langer of a right-wing regionalism and localism.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Veröffentlicht

1992-09-01

Zitationsvorschlag

Keil, R. (1992). Die Produktion des Raumes: Auswege aus der Krise des Fordismus und Dispositiv für progressive Politik? Eine Entgegnung auf James 0’ Connor. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 22(88), 476-483. https://doi.org/10.32387/prokla.v22i88.1066

Ausgabe

Rubrik

Artikel außerhalb des Schwerpunkts