Das Ende des fossilen Klassenkompromisses

Die Gelbwestenbewegung als ökologischer Konflikt des »Hinterlands«

Autor/innen

  • Simon Schaupp

DOI:

https://doi.org/10.32387/prokla.v51i204.1954

Schlagworte:

Austerität, Auto, Deindustrialisierung, Klassen, Nachhaltigkeit, Ökologische Krise

Abstract

Der Klassenkompromiss der frühindustrialisierten Länder beruht auf der Verfügbarkeit billiger fossiler Brennstoffe; der individuelle Autobesitz wurde zu seinem Kennzeichen. Infolge der ökologisch-ökonomischen Krise und deren staatlicher Bearbeitung in einer Strategie der Austeritätsökologie gerät dieser fossile Klassenkompromiss zunehmend unter Druck. In der Folge entstehen neue ökologische Klassenkonflikte, die hier am Beispiel der französischen Gelbwestenbewegung untersucht werden. Das Zentrum dieser Konflikte ist das »Hinterland« (Neel), das von Deindustrialisierung und austeritätsökologischen Maßnahmen wie der französischen Treibstoffsteuer besonders betroffen ist.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Literaturhinweise

Aguiton, Christophe / Khalfa, Pierre (2019): Von der Arbeiterbewegung zu den Gilets Jaunes. Metamorphosen sozialer Bewegung und ihres Verhältnisses zur Politik. In: Wahl, Peter (Hg.): Gilets Jaunes. Anatomie einer ungewöhnlichen sozialen Bewegung. Köln: 95-113.

Altvater, Elmar (2005): Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik. Münster.

Aussiloux, Vincent / Frocrain, Philippe / Harfi, Mohammed / Lallement, Rémi (2020): Les politiques industrielles en France – Évolutions et comparaisons internationales. Paris.

Bauhardt, Christine (2007): Feministische Verkehrs- und Raumplanung. In: Schöller, Oliver / Canzler, Weert / Knie, Andreas (Hg.): Handbuch Verkehrspolitik. Wiesbaden: 301-319. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-531-90337-8_14.

Becker, Karina u.a. (2019): Das Wertschöpfungssystem »Automobil« im Umbruch. In: Dörre, Klaus u.a. (Hg.): Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften: Sonderband des Berliner Journals für Soziologie. Wiesbaden: 245-258. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-25947-1_13.

Bellu, Serge (1998): Histoire mondiale de l’automobile. Paris.

Blöcker, Antje (2020): Auf dem Sprung in die E-Mobilität? Transformationsdynamiken im Autoland Sachsen. In: Dörre, Klaus u.a. (Hg.): Abschied von Kohle und Auto?: Sozial-ökologische Transformationskonflikte um Energie und Mobilität. Frankfurt/M.: 181-222.

Blühdorn, Ingolfur (2020): Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit: Warum die ökologische Transformation der Gesellschaft nicht stattfindet. Bielefeld.

Brand, Ulrich / Wissen, Markus (2017): Imperiale Lebensweise: Zur Ausbeutung von Mensch und Natur in Zeiten des globalen Kapitalismus. München.

Brenner, Robert (2006): The Economics of Global Turbulence: The Advanced Capitalist Economies from Long Boom to Long Downturn, 1945-2005. London/New York.

Brie, Michael (2009): Sind wir Auto? In: Luxemburg 9(1): 165-172.

Büchs, Milena / Koch, Max (2017): Postgrowth and Wellbeing: Challenges to Sustainable Welfare. New York. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-319-59903-8.

Burkart, Günter (1994): Individuelle Mobilität und soziale Integration. Zur Soziologie des Automobilismus. In: Soziale Welt 45(2): 216-241.

Chamorel, Patrick (2019): Macron Versus the Yellow Vests. In: Journal of Democracy 30(4): 48-62. DOI: https://doi.org/10.1353/jod.2019.0068.

Clover, Joshua (2016): Riot. Strike. Riot: The New Era of Uprisings. London.

– (2018): The Roundabout Riots. In: Versoblog, URL: https://www.versobooks.com/blogs/, Zuriff: 24.6.2021.

Dahrendorf, Ralf (1969): Herrschaft, Klassenverhältnis und Schichtung. In: Adorno, Theodor W. (Hg.): Spätkapitalismus oder Industriegesellschaft?: Verhandlungen des 16. Deutschen Soziologentages in Frankfurt am Main 1968. Stuttgart: 88-99.

Donzelot, Jacques (2004): La ville à trois vitesses: relégation, périurbanisation, gentrification. In: Esprit 303(3/4): 14-39.

Dörre, Klaus (2019): Risiko Kapitalismus. In: Dörre, Klaus u.a (Hg.): Große Transformation? Zur Zukunft moderner Gesellschaften: Sonderband des Berliner Journals für Soziologie. Wiesbaden: 3-33. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-25947-1_1.

– (2020): In der Warteschlange: Arbeiter*innen und die radikale Rechte. Münster.

Dörre, Klaus u.a. (Hg.) (2020): Abschied von Kohle und Auto?: Sozial-ökologische Transformationskonflikte um Energie und Mobilität. Frankfurt/M.

Dribbusch, Heiner / Birke, Peter (2012): Die Gewerkschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Organisation, Rahmenbedingungen, Herausforderungen. Berlin.

Duboua-Lorsch, Lucie (2020): Der Verkehr und das Klima: Quell harter Debatten in Frankreich. Euractiv. URL: https://www.euractiv.de/, Zugriff: 19.3.2021.

Farbiaz, Patrick (2019): Kurze Geschichte der Gilets Jaunes. In: Wahl, Peter (Hg.): Gilets Jaunes: Anatomie einer ungewöhnlichen sozialen Bewegung. Köln: 7-29.

Förtner, Maximilian / Belina, Bernd / Naumann, Matthias (2021): The revenge of the village? The geography of right-wing populist electoral success, anti-politics, and austerity in Germany. In: Environment and Planning C: Politics and Space 39(3): 574-596. DOI: https://doi.org/10.1177/2399654420951803.

Freund, Peter / Martin, George (1996): The commodity that is eating the world: The automobile, the environment, and capitalism. In: Capitalism Nature Socialism 7(4): 3-29. DOI: https://doi.org/10.1080/10455759609358705.

Gartman, David (2004): Three Ages of the Automobile: The Cultural Logics of the Car. In: Theory, Culture & Society 21(4-5): 169-195. DOI: https://doi.org/10.1177/0263276404046066.

Gorz, André (1974/2009): Die gesellschaftliche Ideologie des Autos. In: Ders. (Hg.): Auswege aus dem Kapitalismus. Beiträge zur politischen Ökologie. Zürich: 52-64.

Guilluy, Christophe (2015): La France périphérique: Comment on a sacrifié les classes populaires. Paris.

Haas, Tobias (2018): Das Ende des Autos wie wir es kannten? Automobile Subjektivitäten im Wandel? In: PROKLA 193 48(4): 545-559. DOI: https://doi.org/10.32387/prokla.v48i193.1145.

– (2020): Die Lausitz im Strukturwandel. Der Kohleausstieg im Spannungsfeld zwischen autoritärem Populismus und progressiver Erneuerung. In: PROKLA 198 50(1): 151-169. DOI: https://doi.org/10.32387/prokla.v50i198.1853.

– / Sander, Hendrik (2020): Decarbonizing Transport in the European Union: Emission Performance Standards and the Perspectives for a European Green Deal. In: Sustainability, 12 (20), DOI: https://doi.org/10.3390/su12208381.

Habermas, Jürgen (2011): Theorie des kommunikativen Handelns. Frankfurt/M.

Hayat, Samuel (2020): Die moralische Ökonomie und die Macht. In: Sozial.Geschichte Online 26: 101-113.

Hoffmann, Jürgen (1982): »Das Ende der Fahnenstange«?– Sozialdemokratie und keynesianischer Klassenkompromiß in der Bundesrepublik. In: PROKLA 49 12(4): 9-30. DOI: https://doi.org/10.32387/prokla.v12i49.1495.

Howell, Chris (1992): Regulating Labor: The State and Industrial Relations Reform in Postwar France. Princeton. DOI: https://doi.org/10.1515/9781400820795.

Huber, Matthew (2019): Ecological politics for the working class. In: Catalyst: a Journal of Theory and Strategy 3(1). URL: https://catalyst-journal.com/, Zugriff: 2.4.2021.

Institut Montaigne (2019): The Yellow Vest protesters: the tip of the French social crisis? URL: https://www.institutmontaigne.org/, Zugriff: 2.4.2021.

Kädtler, Jürgen (2012): Editorial: Sozialpartnerschaft in der Krise – Bewährung oder Krise der Sozialpartnerschaft? In: Industrielle Beziehungen 19(4): 357–366.

Korpi, Walter (2018): The Democratic Class Struggle. London. DOI: https://doi.org/10.4324/9780429441714.

Küpper, Patrick (2016): Abgrenzung und Typisierung ländlicher Räume. In: Thünen Working Paper 68, URL: https://www.econstor.eu/, Zugriff: 29.6.2021.

Malm, Andreas (2016): Fossil Capital: The Rise of Steam Power and the Roots of Global Warming. London.

Marshall, Thomas H. (1965): Citizenship and Social Class. In: Class, Citizenship, and Social Development. Essays by T. H. Marshall. New York.

Martin, Mathilde / Islar, Mine (2021): The »end of the world« vs. the »end of the month«: understanding social resistance to sustainability transition agendas, a lesson from the Yellow Vests in France. In: Sustainability Science 16(2): 601-614. DOI: https://doi.org/10.1007/s11625-020-00877-9.

Martinez-Alier, J. / O’Connor, Martin (1996): Ecological and economic distribution conflicts. In: Costanza, Robert/Martinez-Alier, Juan/Segura, Olman (Hg.): Getting Down to Earth: Practical Applications of Ecological Economics. Washington, D.C.: 153-183.

Mitchell, Timothy (2013): Carbon Democracy: Political Power in the Age of Oil. London.

Moody, Kim (2018): Review Essay: Are Strikes Over? In: Against the Current 194, URL: https://againstthecurrent.org/, Zugriff: 24.6.2021.

Müller-Jentsch, Walther (2009): Gewerkschaften als intermediäre Organisationen. Wiesbaden.

Neckel, Sighard u.a.(Hg.) (2018): Die Gesellschaft der Nachhaltigkeit: Umrisse eines Forschungsprogramms. Bielefeld. DOI: https://doi.org/10.14361/9783839441947-002.

Neel, Phil A. (2018): Hinterland: America’s New Landscape of Class and Conflict. London.

Organisation Internationale des Constructeurs d'Automobiles (2018): 2017 Production Statistics. URL: https://www.oica.net/, Zugriff: 8.4.2021.

Oxfam (2020): Confronting Carbon Inequality in the European Union (8.12.2020). Brüssel. URL: https://www.oxfam.org/, Zugriff: 8.4.2021.

Paterson, Matthew (2007): Automobile Politics: Ecology and Cultural Political Economy. Cambridge.

Phillips, Leigh (2015): Austerity Ecology & the Collapse-Porn Addicts: A Defence Of Growth, Progress, Industry And Stuff. Winchester/Washington.

Polanyi, Karl (1973): The Great Transformation: Politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen. Berlin.

Reuss, Jacqueline (2019): Yellow Vests in a New Social Landscape. In: The Brooklyn Rail. URL: https://brooklynrail.org/, Zugriff: 2.2.2021.

Sachs, Wolfgang (1984): Die Liebe zum Automobil: Ein Rückblick in die Geschichte unserer Wünsche. Reinbek.

Schaupp, Simon (2020): Jenseits der Austeritäts-Ökologie. Einführung in eine Umweltpolitik von unten. In: Sozial.Geschichte Online 28: 43-68.

Schütz, Erhard / Gruber, Eckhard (2009): Mythos Reichsautobahn. Augsburg.

Shultziner, Doron / Kornblit, Irit S. (2020): French Yellow Vests (Gilets Jaunes): Similarities and Differences With Occupy Movements. In: Sociological Forum 35(2): 535-542. DOI: https://doi.org/10.1111/socf.12593.

Sieverts, Thomas (2012): Zwischenstadt: Zwischen Ort und Welt, Raum und Zeit, Stadt und Land. Basel/Gütersloh.

Sittel, Johanna u.a. (2020): Vor der Transformation. Der Mobilitätskonflikt in der Thüringer Auto- und Zulieferindustrie. In: Dörre, Klaus u.a. (Hg.): Abschied von Kohle und Auto?: Sozial-ökologische Transformationskonflikte um Energie und Mobilität. Frankfurt/M: 129-180.

Smith, Tone (2021): Wie radikal ist der Green New Deal? In: PROKLA 202 51(1): 9-30. DOI: https://doi.org/10.32387/prokla.v51i202.1928.

Straubhaar, Thomas (2006): Grundeinkommen: Nachhaltigkeit für den Sozialstaat Deutschland. URL: https://www.boell.de/, Zugriff: 8.4.2021.

Vernhes, Marie-Dominique (2019): Politische Inhalte und Aktionsformen der Gilets Jaunes. In: Wahl, Peter (Hg.): Gilets Jaunes: Anatomie einer ungewöhnlichen sozialen Bewegung. Köln: 71-85.

Wahl, Peter (2019): Zur Anatomie einer ungewöhnlichen sozialen Bewegung. In: Wahl, Peter (Hg.): Gilets Jaunes: Anatomie einer ungewöhnlichen sozialen Bewegung. Köln: 7-29.

Wissen, Markus (2020): Klimakrise und Klassenkampf: Zum Verhältnis von ökologischen und sozialen Konflikten. In: PROKLA 200 50(3): 441-464. DOI: https://doi.org/10.32387/prokla.v50i200.1900.

Wolf, Winfried (1986): Eisenbahn und Autowahn. Personen- und Gütertransport auf Schiene und Strasse. Geschiche, Bilanz, Perspektiven. Hamburg.

Wright, Erik Olin (2000): Working-Class Power, Capitalist-Class Interests, and Class Compromise. In: American Journal of Sociology 105(4): 957-1002. DOI: https://doi.org/10.1086/210397.

Veröffentlicht

2021-08-30

Zitationsvorschlag

Schaupp, S. (2021). Das Ende des fossilen Klassenkompromisses: Die Gelbwestenbewegung als ökologischer Konflikt des »Hinterlands«. PROKLA. Zeitschrift für Kritische Sozialwissenschaft, 51(204), 435–453. https://doi.org/10.32387/prokla.v51i204.1954

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in