Installation von OJS

OJS-Version 3.2.1.1

Danke für das Herunterladen von Open Journal Systems des Public Knowledge Projects (PKP). Bevor Sie fortfahren, lesen Sie bitte die zum Programm gehörende README-Datei. Näheres über das Public Knowledge Project und seine Programmentwicklungen finden Sie auf der Webseite des PKP. Wenn Sie Programmfehler melden wollen oder technische Fragen zu Open Journal Systems haben, gehen Sie bitte zum Support Forum von PKP oder besuchen Sie unseren Webservice für die Anzeige von Programmfehlern. Wenn Sie im Support Forum keine geeignete Hilfestellung finden, können Sie uns auch unter pkp.contact@gmail.com per E-Mail kontaktieren.

Aktualisierungen

Wenn Sie eine bestehende Version von durch eine neuere ersetzen wollen, hier klicken

Empfohlene Systemvoraussetzungen

Die Ressourcen von PKP sind begrenzt; nicht alle Kombinationen von Plattformen und Programmversionen können getestet werden. Eine Funktionsgarantie kann daher nicht gegeben werden.

Änderungen an diesen Einstellungen können nach der Installation in der Datei config.inc.php im OJS-Basisverzeichnis oder über die Oberfläche der Website-Administration vorgenommen werden.

Unterstützte Datenbank-Systeme

Bisher wurde OJS nur mit MySQL und PostgreSQL getestet, aber andere Datenbanken, die ADOdb unterstützen, können ebenfalls funktionieren (ganz oder teilweise). Berichte zur Kompatibilität und Patches für andere Datenbanken nimmt das OJS-Team gerne entgegen.

Vor der Installation

1. Die folgenden Dateien und Verzeichnisse (mit ihren Inhalten) müssen beschreibbar sein:

  • config.inc.php ist beschreibbar (optional): Ja
  • public/ ist beschreibbar: Ja
  • cache/ ist beschreibbar: Ja
  • cache/t_cache/ ist beschreibbar: Ja
  • cache/t_compile/ ist beschreibbar: Ja
  • cache/_db ist beschreibbar: Ja

2. Ein Verzeichnis für die Ablage hochgeladener Dateien muss angelegt und beschreibbar gemacht werden (siehe "Datei-Einstellungen" unten).

Administrator/innen-Konto

Dieses Benutzer/innen-Konto erhält die Administrationsrechte für die gesamte Website und wird kompletten Zugriff auf das System haben. Zusätzliche Benutzer/innen-Konten können nach der Installation erstellt werden.

Benutzer/innen-Name
Passwort
Passwort wiederholen
E-Mail
Regionaleinstellungen

Zur durchgängigen Unterstützung von Unicode (UTF-8) verwenden Sie stets UTF-8 als Zeichensatz. Beachten Sie, dass MySQL >= 4.1.1 oder PostgreSQL >= 7.1-Datenbankserver erforderlich sind. Beachten Sie bitte außerdem, dass die Unterstützung von Unicode PHP >= 4.3.0 kompiliert mit der Bibliothek mbstring verlangt (in den meisten neueren PHP-Installationen standardmäßig aktiviert). Falls Ihr Server diese Anforderungen nicht erfüllt, können Schwierigkeiten mit erweiterten Schriftsätzen auftreten.

Ihr Server unterstützt derzeit : Ja

Weitere Regionaleinstellungen
Client-Zeichensatz
Zeichensatz für Verbindungen
Dateieinstellungen
Verzeichnis für hochgeladene Dateien

Ihr Server erlaubt momentan Dateiuploads: Ja

Ihr Server erlaubt beim Upload momentan eine maximale Dateigröße von: 200M

Datenbank-Einstellungen

OJS benötigt eine SQL-Datenbank zur Speicherung der Daten. Eine Liste der unterstützten Datenbanken können Sie der oben stehenden Liste der Systemanforderungen entnehmen. Bitte geben Sie in den folgenden Feldern die Einstellungen zur Verbindung zur Datenbank ein.

Datenbank-Treiber
Server
Benutzer/innen-Name
Passwort
Name der Datenbank
OAI-Einstellungen
Kennung für das Repository
Identifikationssignal