In me­mo­ri­am Elmar Altvater (1938–2018)

Am 1. Mai 2018 verstarb Elmar Altvater (siehe PROKLA 191). Unter altvater.prokla.de haben wir alle Beiträge von ihm, die er (zum Teil mit anderen zusammen) in der PROKLA veröffentlichte, frei zugänglich gemacht. Wie relevant, aktuell und weitsichtig seine wissenschaftliche Arbeit war und wie aktuell sie noch heute ist, zeigen wir in den PROKLA-Ausgaben 192 und 193. Anhand jeweils eines PROKLA-Artikels werden wir auf insgesamt vier thematische Schwerpunkte seiner Arbeit eingehen.

Nachrufe und Würdigungen

– Ingo Stützle: Zu Elmar Altvaters Kritik der Austerität. In: PROKLA 192: S. 501-506.

– Thomas Sablowski: Elmar Altvater und die fehlende Theorie des Weltmarktes. In: PROKLA 192: 507-512.

– Markus Wissen für PROKLA Redaktion und Beirat: Kritik der Verhältnisse und Kritik der Kategorien. Zum Tod von Elmar Altvater (1938–2018). In: PROKLA 191: S. 179-182.

»Wir müssen nicht nur demonstrieren«: Zum Gedenken an Elmar Altvater (1938-2018) - OXI-Übersicht zu verschiedenen Nachrufen und Erinnerungen

PROKLA-Beiträge von Elmar Altvater

1971 zusammen mit Christel Neusüß und Bernhard Blanke: Kapitalistischer Weltmarkt und Weltwährungskrise. In: Probleme des Klassenkampfs 1: S. 5-116.

1972: Zu einigen Problemen des Staatsinterventionismus. In: Probleme des Klassenkampfs 3: S. 1-53.

1974 Ölkrise, Energiekrise oder Krise des Kapitalismus. Vorberkungen zu den nachfolgenden Aufsätzen von M. Massarrat und A. Tahmassebi. In: Probleme des Klassenkampfs 11/12: S. 215-218.

1974 zusammen mit Wolfgang Schöller, Willi Semmler und Jürgen Hoffmann: Entwicklungsphasen und -tendenzen des Kapitalismus in Westdeutschland (Teil1). In: Probleme des Klassenkampfs 13: S. 101-132.

1974 zusammen mit Jürgen Hoffmann, Wolfgang Schöller und Willi Semmler: Entwicklungsphasen und -tendenzen des Kapitalismus in Westdeutschland (Teil 2). In: Probleme des Klassenkampfs 16: S. 55-149.

1975 zusammen mit Jürgen Hoffmann, Rainer Künzel und Willi Semmler: Inflation und Krise der Kapitalverwertung. In: Probleme des Klassenkampfs 17/18: S. 237-302.

1976 zusammen mit Bodo Zeuner: Die innerwissenschaftliche Feinderklärung. Zu Kurt Sontheimers Polemik gegen „unsere Intellektuellen“. In: PROKLA 23: S. 155-160.

1976 zusammen mit Jürgen Hoffmann, und Willi Semmler: Zum Problem der Profitratenberechnung – Eine Replik und ein Versuch, das Indikationsverfahren zu präzisieren. In: PROKLA 24: S. 191-206.

1977 zusammen mit Renate Genth: Politische Konzeptionen und Schwierigkeiten der KPI in der Krise – ein Aufriss von Problemen einer Strategie der Arbeiterbewegung (I). In: PROKLA 26: S. 77-108.

1977 zusammen mit Renate Genth: Politische Konzeptionen und Schwierigkeiten der KPI in der Krise – ein Aufriss von Problemen einer Strategie der Arbeiterbewegung (II). In: PROKLA 27: S. 103-117.

1978 Politische Implikationen der Krisenbereinigung – Überlegungen zu den Austerity-Tendenzen in Westeuropa. In: PROKLA 32: S. 43-72.

1981 Die Zeitbombe auf dem Weltmarkt tickt. Anmerkungen zu den Krisentendenzen auf dem Weltmarkt. In: PROKLA 42: S. 6-23

1981 Der gar nicht diskrete Charme der neoliberalen Konterrevolution. In: PROKLA 44: S. 5-23.

1982 Umbau oder Abbau des Sozialstaats? – Überlegungen zur Restrukturierung des 'Welfare State' in der Krise. In: PROKLA 49: S. 121-145.

1983 Der Teufelskreis der Auslandsverschuldung – Der Weltmarkt auf dem Weg in eine Kreditkrise?. In: PROKLA 52: S. 3-40.

1985 Die Kläglichkeit der Weltmarkttheorien. Eine Kritik nicht nur am Beitrag von Klaus Busch. In: PROKLA 59: S. 122-130.

1987 Gramsci in der BRD: Eine Theorie wird gefiltert. In: PROKLA 66: S. 161-168.

1987 Ökologische und ökonomische Modalitäten von Zeit und Raum. In: PROKLA 67: 35-54.

1988 „Ohne Klassenkämpfe kann es auch kein Klassenbewußtsein geben“ – Christel Neusüß, in PROKLA 31, 1978, S. 79. In: PROKLA 71: 2-6.

1988 Nationale Wirtschaftspolitik unter den Bedingungen globaler 'finanzieller Instabilitäten' – Zu Fritz Scharpf's 'angebotspolitischem Keynesianismus'. In: PROKLA 72: S. 121-136.

1988 zusammen mit Kurt Hübner: Das Geld einer mittleren Hegemonialmacht – Ein kleiner Streifzug durch die ökonomische Geschichte der BRD. In: PROKLA 73: S. 6-36.

1991 Ressourcenkrieg am Golf? Das Öl und die neue moralische Weltordnung. In: PROKLA 82: S. 157-168.

1991 Zum Tode von Theo Pinkus. In: PROKLA 84: S. 342-344.

1991 Universalismus, Unipolarität, Polarisierung. Widersprüchliche Strukturprinzipien einer „neuen Weltordnung“. In: PROKLA 84: S. 345-367.

1994 Die Ordnungen rationaler Weltbeherrschung oder: Ein Wettbewerb von Zauberlehrlingen. In: PROKLA 95: S. 186-225.

1994 Operationsfeld Weltmarkt oder: Vom souveränen Nationalstaat zum nationalen Wettbewerbsstaat. In: PROKLA 97: S. 517-547.

1998 Die DM ist tot! Es lebe der Euro!? Die 50jährige Geschichte der DM und die Perspektiven des Euro. In: PROKLA 112: S. 395-431.

1998 ein Gespräch mit Jörg Huffschmid über »politischen Kapitalismus«, »Stamokap«, Wettbewerbsfähigkeit und vieles andere. In: PROKLA 113: 651-669.

2001 Geld stinkt doch! Oder: Wie schmutziges Geld durch Geldwäsche auf saubere Konten gelangt. In: PROKLA 124: S. 327-351.

2002 Klaus-Dieter Tangermann – ein Nachruf. In: PROKLA 126: S. 7-9.

2004 Inflationäre Deflation oder die Dominanz der globalen Finanzmarkte. In:  PROKLA 134: S. 41-59.

2006 Die zerstörerische Schöpfung Kapitalistische Entwicklung zwischen Zivilisierung und Entzivilisierung. In: PROKLA 143: S. 157-175.

2007 Der kurze Sommer des akademischen Marxismus oder: Wie weiter mit der PROKLA?. In: PROKLA 146: S. 9-24.